Baumfällungen

Risiko- und Spezialfällungenbaumpflege baumfaellung

Gefahren- und Spezi­al­fäl­lungen mit Seilklet­ter­technik und Rigging

Die Seilklet­ter­technik ermöglicht das sichere Klettern in jedem Baum bis an praktisch jede Stelle, um dort Arbeiten verrichten zu können. Eine umfang­reiche Ausbildung zum Baumkletterer ist berufs­ge­nos­sen­schaftlich vorge­schrieben, wenn eine Motorsäge im Baum eingesetzt wird.

Rigging bedeutet die Arbeit mit Seilen, um Lasten zu trans­por­tieren. Mit Hilfe verschiedener Techniken werden Kronenteile und Stamm­stücke gezielt und ohne Schaden anzurichten aus jeder Höhe und über Strecken trans­portiert.